Tonfa im Ju-Jutsu-Do

Es gelten in der Selbstverteidigung immer die selben mechanischen Gesetze, ob mit oder ohne Waffen. Für die Bewegungen unseres Körper sollten immer die selben mechanischen Gesetze gelten, ob wir uns mit Waffen verteidigen oder ohne.
Dazu dient u.a. der methodische Einsatz des Tonfa im Ju-Jutsu-Do Training zur Verbesserung der Blocktechniken, Distanz und Timing. Und es macht Spaß!
Im Ju-Jutsu-Do Training verwenden wir von Anfang an verschiedene Waffen und Gegenstände, um Bewegungsprinzipien der Grundtechniken zu verdeutlichen. Dazu gehören u.a. Kurzstock (Hanbo, Tokubo und Tessen) und Band.

Kampf ist Kunst

2 Replies to “Tonfa im Ju-Jutsu-Do”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>