X-Mas Exit bei RoninZ Kampfkunstschule

In diesem Jahr hatten wir ein ganz besonderes Event für den Jahresabschluss für alle großen Mitglieder von RoninZ Kampfkunstschule.
 

Das Besondere an unserem Besuch bei Exit Games ist, dass Spielmacher und Inhaber Johannes Schiller schon seit langem Mitglied in unserer Ju-Juts-Do Gruppe in RoninZ Kampfkunstschule.

Wir haben uns aufgeteilt: Eine Gruppe von uns durfte in die Arztpraxis und hatte genau eine Stunde Zeit, den Weg nach draussen zu finden.

Die andere Gruppe musste in das Gefängnis. Auch sie mussten viele Rätsel lösen, um den Weg heraus zu finden. 

Nachdem es dann doch alle wieder in die Freiheit geshafft hatten, ging es weiter zum Essen im:

Auch eine halbe Stunde Wartezeit konnte uns nicht schrecken und schließlich konnte jeder beim reichhaltigen Menü zuschlagen.
Manche haben sich beim mongolischen Buffet sogar Känguru und Froschschenkel zubereiten lassen, andere haben Krebs mit der Zange gegessen, habe ich gehört. 

In der Räuberhöhle zum Auftritt von Four Impress

Unsere dritte Station machten wir dann in der Raüberhöhle in der Ravensburger Innenstadt, denn dort spielte die Band „Four Impress“ einen gelungenen Mix durch alle Genres.
 In der Band spielt David Neumann, auch ein Mitglied unserer Ju-Jutsu-Do Gruppe. 
Es war ein gelungener Abend!

——

Trainier mit uns!

RoninZ Kampfkunstschule
Come on. Have fun. Kick ass.
www.roninz.de | Tel.: 0751.270.889.42

Abonnier unseren RoninZ Newsletter

Was ist neu auf RoninZ auf You Tube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>