Kubotan – „You’ve got a point there.“

Kleine Ursache – große Wirkung – der Kubotan

In den vier Stunden des Kubotan Lehrgangs, begleitete ich die TeilnehmerInnen durch eine Reihe von Drills, Kombinationen und Szenarios, in denen der kleine Aluminiumstab vielfach zum Einsatz kam.
Angriffe mit Kontakt, Schläge und Angriffe mit einem Stock wurden behandelt und die Angreifer fachgerecht verarztet. Dazu kamen Grundlagen der Handhabung und Flowdrills, wie Loopdrills und Hubad aus den philippinischen Kampfkünsten. Den krönenden Abschluss machte die Abwehr verschiedenster Angriffe im Kreis, wobei sich die Verteidiger immer wieder neu auf einen anderen Angreifer einstellen mussten.
 Ob bei der Selbstverteidigung oder beim Hubad, Spaß hat es auch gemacht!
Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen vom 04.02.2017 !
Kubotan – „You’ve got a point there.“

Trainier mit uns!

RoninZ Kampfkunstschule
Come on. Have fun. Kick ass.
www.roninz.de | Tel.: 0751.270.889.42

Abonnier unseren RoninZ Newsletter

Was ist neu auf RoninZ auf You Tube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>