fbpx
RoninZ

Tonfa im Ju-Jutsu-Do

Tonfa

Es gelten in der Selbstverteidigung immer die selben mechanischen Gesetze, ob mit oder ohne Waffen. Für die Bewegungen unseres Körper sollten immer die selben mechanischen Gesetze gelten, ob wir uns mit Waffen verteidigen oder ohne.
Dazu dient u.a. der methodische Einsatz des Tonfa im Ju-Jutsu-Do Training zur Verbesserung der Blocktechniken, Distanz und Timing. Und es macht Spaß!
Im Ju-Jutsu-Do Training verwenden wir von Anfang an verschiedene Waffen und Gegenstände, um Bewegungsprinzipien der Grundtechniken zu verdeutlichen. Dazu gehören u.a. Kurzstock (Hanbo, Tokubo und Tessen) und Band.

Kampf ist Kunst

2 Kommentare

  1. Fällt die Tonfa eigentlich in Deutschland unter iregndwelche Waffengesetze? Zumindest die Polizei hat ja auch immer eine Dabei, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: