Was haben Espresso und Kali gemeinsam?

Überkreuzbewegungen bringen das Gehirn in Schwung.

Das Üben mit zwei Stöcken fordert die Koordination heraus und hilft, beide Hirnhälften zu verbinden. Bilaterale Hemisphärenstimulation ist wie ein Espressoshot für’s Gehirn und fördert die Konzentration und das Wohlbefinden.

Vereinbare gleich Dein Probetraining

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>