Koordination | Differenzierung mit Ball | TDM#85


Doppelstock und
Koordination | Differenzierung | Kali Arnis Eskrima

Doppelstock und Ball?

MU: Als Koordinationstraining ok, ansonsten absurd.

AG: Absurd, inwiefern?

MU: Man sollte spezifisch das trainieren, was man am Ende beherrschen möchte, will man die Koordination der Beine verbessern, böte sich ein unebener Untergrund an, damit wäre man näher an der Realität dran.

AG: Das finde ich auch eine weiter gute Trainingsmethode. Danke für den Tip!

MU: Wie geschrieben als Koordinationstraining völlig okay, euer Ansatz.

Probiert es doch mal aus und entscheidet selbst, ob euch diese Trainingsidee für das Koordinationstraining von Nutzen ist.

Das Isolieren von Armen und Beinen soll verbessern, dass sich die Aufmerksamkeit zB. ganz den Beinen widmen kann, während die Arme auf Automatik oben weiterarbeiten, ohne dass das Schlagmuster unterbrochen wird.

Oder auch symmetrische, zyklische Bewegung wird gleichzeitig mit einer unvorhersehbaren, azyklischen Bewegung kombiniert oder auch koordiniert. Vielleicht kann man auch von Koexistenz sprechen.

Technik des Monats

Trainier mit uns: Eskrima !

Subscribe to my You Tube channel.
Visit: www.roninz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>