KICKS AM BODEN | TDM#362

In dieser Serie liegt der Fokus auf dem Spielbein. Jede Ausführung des jeweiligen Tritts beginnt und endet im Kniesitz. Die Position des Körpers wird durch drei Punkte stabilisiert, das Knie und die beiden Hände. In dieser Ausführung ist die Trefffläche der Spann.

Dadurch lässt sich gezielt an der Haltemuskulatur arbeiten, die das Bein hebt und in erhobener Position hält. Zudem kann in langsamer Ausführung an der Technik des jeweiligen Tritts gearbeitet werden, sowohl in langsamer als auch in dynamischer Ausführung. Jede Übung kann beispielsweise in 3 Sätzen zu 10 Wiederholungen pro Seite erfolgen. Der erste Satz wird langsam ausgeführt, der zweite Satz in mittlerer Geschwindigkeit und der dritte Satz schließlich dynamisch.

Dieser Beitrag erschien im Ju-Jutsu-Journal im März 2021.

TRAINIER MIT UNS!

Besucht www.roninz.de

Abonniert unseren YouTube Kanal.

buymeacoffee.com/roninz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>